• "Buffet statt Einheitsbrei ‚Äst
      neue Wege zum individualisierten Lernen"

      34. Runde - Sommersemester 2024

    • Geschm√§cker sind verschieden ‚Äď so auch das Lernen. Nicht umsonst war ‚Äěvariatio delectat‚Äú schon im Altertum ein gefl√ľgeltes Wort. Stellen Sie sich vor, Lernen w√§re ein buntes Buffet: vielf√§ltig, ausgewogen und auf verschiedene Bed√ľrfnisse abgestimmt.

      Durch digitale Elemente und E-Learning-Tools eröffnen sich neue Wege, die das Lernen individualisierter und flexibler gestalten können. Also weg vom Einheitsbrei hin zum bunten Buffet!

      Hier sind einige Anregungen, wie dies in Ihrer Lehrveranstaltung aussehen könnte:

      • Gestalten Sie Lernpfade, die sich durch unterschiedliche interaktive und multimediale Elemente auszeichnen und die auf die individuellen Bed√ľrfnisse und F√§higkeiten der Lernenden zugeschnitten sind. Studierende k√∂nnen Inhalte auf unterschiedliche Weise aufnehmen, je nachdem, was ihrem Lernstil entgegenkommt. Von Texten, Podcasts, animierten Videos und spannenden Quizzes bis hin zu herausfordernden Lernspielen - Ihr Konzept kann es erm√∂glichen, dass alle gem√§√ü ihrer eigenen St√§rken lernen k√∂nnen.
      • Integrieren Sie Spielelemente wie Punkte, Levels und Abzeichen, die den Lernprozess nicht nur effektiver, sondern auch spannender machen. Motivieren Sie Lernende dazu, sich selbst Ziele zu setzen und diese zu erreichen.
      • Die M√∂glichkeit, jederzeit und √ľberall lernen zu k√∂nnen, entspricht ebenfalls der Flexibilit√§t eines ‚ÄěLernbuffets‚Äú. Studierende k√∂nnen ihre Lernzeiten in Teilen selbst gestalten und im eigenen Tempo lernen.
      • Schaffen Sie R√§ume f√ľr Austausch und Zusammenarbeit. Ihr Ansatz sollte es den Studierenden erm√∂glichen, voneinander zu lernen und gemeinsam zu wachsen.

      Sie haben eine interessante, lernf√∂rderliche Projektidee, die Sie gerne umsetzen m√∂chten? Lassen Sie Ihrer Kreativit√§t freien Lauf und bewerben Sie sich bis zum¬†12.08.2024 mit Ihrem Konzept bei unserem E-Learning-Wettbewerb 5x5000. √úberzeugen Sie die studentische Jury und gewinnen Sie 5.000 Euro f√ľr die Umsetzung Ihrer Idee.

      Wir freuen uns auf Ihre Einreichung!

      Ihr 5x5000-Team

    • Teilnahme:

      ¬Ľ¬†Hier geht's zur Teilnahme!¬†

       
      Sie möchten wissen, welche Projekte in der letzten Wettbewerbsrunde gewonnen haben?

      ¬Ľ¬†Hier geht's zu den Kurzbeschreibungen der Gewinnerprojekte der 33. Wettbewerbsrunde!

    • Tools f√ľr die Lehre:

      In der √úbersicht "E-Learning-Tools von A bis Z" finden Sie eine Auswahl an verschiedenen bew√§hrten, aber auch neuen und innovativen E-Learning Tools, die wir, vom ZfW, Ihnen f√ľr digital gest√ľtztes Lehren und Lernen an der RUB empfehlen k√∂nnen. Hier geht es zur √úbersicht.

    • Info:

      Das eTeam Digitalisierung sowie die Mitarbeiter*innen des Bereichs eLearning im ZfW bieten Beratungen und Schulungen zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien an, die Sie gerne in Anspruch nehmen können und/oder in Ihre Veranstaltungsplanung mit einbinden können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: https://www.zfw.rub.de/