• Worum geht's?

    • Kann an der Schnittstelle, an der sich zwei geisteswissenschaftliche Disziplinen thematisch √ľberschneiden, eine forschungsorientierte Zusammenarbeit funktionieren? Verschiedene Perspektiven, die sich gegenseitig erg√§nzen oder doch beeintr√§chtigen? 

      Unter der Betreuung von Frau Prof. Dr. Sandra A√ümann und Herrn Jun.-Prof. Dr. Christian Bunnenberg fand im SoSe 2017 eine Kooperation zwischen den Erziehungswissenschaften und der Geschichtsdidaktik statt. Gem√§√ü des Mottos ‚ÄěINTERdisciPLAYnarity‚Äú besch√§ftigten sich Studierende beider Fachrichtungen in interdisziplin√§ren Gruppen mit den Themen Museumsdidaktik und Computerspiele als Lernmedium. Ein semesterbegleitender Moodle-Kurs, der die drei am Projekt beteiligten Seminare vereint, erm√∂glichte in den Onlinephasen sowohl den Austausch in den Gruppen als auch die Abgabe der kooperativ zu erarbeitenden Aufgaben. Der Moodle-Kurs f√∂rderte zudem die Interdisziplinarit√§t, indem aus verschiedenen Fachperspektiven inhaltliche Schnittstellen zu informellen und non-formalen Lernprozessen erarbeitet wurden.


      An wen richtet sich dieser Moodle-Kurs? An diejenigen, die Interesse an einem interdiziplinären Seminarkonzept mit Gamification-Elementen haben; insbesondere an Lehrpersonen, die planen interdisziplinär zu arbeiten und/oder Gamification in der Lehrveranstaltung einzusetzen.

      Inhalt? Diser Moodle-Kurs präsentiert das zugrundeliegende Kurskonzept:


      An wen war das Seminar-Projekt gerichtet? Masterstudierende der Erziehungswissenschaft (M.A.) und der Geschichtswissenschaft (M.Ed.).

      Seminar-Thema?
      Museumsdidaktik und Computerspiele als Lernmedium

      Workload? Die Studierende bekamen im Rahmen des Projekts und ihrer Seminare 4 CP kreditiert, was einem Workload von 120 Stunden entspricht.

      Seminarleistung?
      Teilnahme an einer Museumsexkursion (in das Ruhr-Museum Essen), Halten einer Präsentation zur Museumsexkursion, Testen eines "Serious Games" sowie kooperatives Lösen von Aufgaben in interdisziplinären Gruppen (Erziehungswissenschaft & Geschichtswissenschaft)