In Wikis schreiben  

 

 

1. Das Wiki in Moodle

Dies ist die Ansicht des Wikis, wenn man es in Moodle von der Kurshauptseite aufruft. Ausgangspunkt ist immer die Startseite des Wikis. Von dieser Seite aus können weitere Seiten verlinkt werden, aber auch direkt Text geschrieben werden.

Alle Teilnehmer/innen einer Gruppe oder eines Kurses können BeitrÀge im Wiki sehen, neue BeitrÀge erstellen und vorhandene BeitrÀge bearbeiten.

 

2. Aufbau einer Wiki-Seite - Funktionen

Anzeigen: Zeigt die Wiki-Seite an.

Bearbeiten: Bearbeitungsansicht der Wiki-Seite (HTML, Creole oder NWiki).

Kommentare: Jede Wiki-Seite kann von Kursteilnehmer/innen kommentiert werden.

Verlauf: Der Verlauf enthÀlt die Versionsgeschichte, d. h. jede Speicherung wird festgehalten. Hier können Sie Versionen miteinander vergleichen und wiederherstellen.

Spezialseiten: Hier finden Sie spezielle Ansichten, wie z. B. die Seitenliste oder einen Seitenindex.

Dateien: Hier können Sie Dateien hochladen um diese im Wiki zu verlinken. Diese Funktion ist nur bei der NWiki- und Creole-Syntax notwendig. Beim HTML-Format können Dateien direkt ĂŒber den Texteditor hochgeladen werden. 

 

3. Eine Wiki-Seite schreiben/bearbeiten

Im Texteditor kann Text geschrieben werden. Dieser Text lĂ€sst sich durch Texteditor-Funktionen außerdem formatieren. Es ist empfehlenswert, den Text in diesem Editor zu formatieren. Wenn Text aus anderen Textverarbeitungsprogrammen, z. B. Word, eingefĂŒgt wird, sollte nur der Text ohne Formatierung verwendet werden.
Durch Überschriften (H3, H4, H5, H6) lĂ€sst sich der Text in mehrere Abschnitte aufteilen.

Wenn Überschriften verwendet werden, erzeugt das Wiki automatisch ein Inhaltsverzeichnis:

 

4. Seiten im Wiki erstellen und miteinander verlinken

Sie können neue Seiten im Wiki erstellen, indem Sie den gewĂŒnschten Seitennamen mit zwei eckigen Klammern umrahmen: [[Link zu einer anderen Seite]]

Nach dem Speichern wird der Seitenname als Link umgesetzt. Da die Seite zu diesem Zeitpunkt noch nicht existiert, wird der Link in rot dargestellt. Klicken Sie auf den Link, um die neue Seite zu erstellen. Sobald dies geschehen ist, wird der Link blau angezeigt.

 5. Link zu externen Seiten

Durch einen Klick auf das Link-Symbol lassen sich externe Links zu einer Wiki-Seite hinzufĂŒgen. In dem Popup-Fenster muss dann der Link eingetragen werden.

 

6. Bilder einfĂŒgen

Klicken Sie auf das Bild-Symbol im Texteditor, um ein Bild einzufĂŒgen. Es öffnet sich ein Popup-Fenster. Hier klicken Sie auf „Datei auswĂ€hlen“ und können ein Bild von Ihrer Festplatte aussuchen.

 7. Arbeiten mit dem NWiki-/Creole-Format

Haben Sie als Seitenformat NWiki oder Creole ausgewĂ€hlt, kann die Seite auch nur mit dieser Wiki-Syntax bearbeitet werden. Hier steht ein anderer Texteditor zur VerfĂŒgung.


Markieren Sie den Text und klicken Sie auf einen der Buttons um Ihren Text entsprechend zu formatieren. Im Texteditor ist daraufhin die spezielle Wiki-Syntax sichtbar:


Üblicherweise wird eine Wiki-Seite durch mehrere Überschriften strukturiert. Das Arbeiten mit dem NWiki-Format erleichtert den Aufbau Ă€hnlich aussehender Wiki-Seiten, da nur ein geringer Funktionsumfang zur VerfĂŒgung steht.