Kurse/Kursinhalte kopieren  

 

 

 

Sie k√∂nnen Inhalte und Lernaktivit√§ten Ihrer Moodle-Kurse √ľber zwei Wege kopieren.

Methode 1: Importieren
Voraussetzung: Sie m√ľssen im Zielkurs die Rolle Kursleiter/in oder¬†Lehrassisten/in besitzen.

Vorteil: Dies ist der schnellste und einfachste Weg, um alle oder ausgew√§hlte Inhalte kurs√ľbergreifend zu kopieren.

Nachteil: Nicht alle Darstellungen und Einstellungen zum Kursformat werden √ľbernommen. Dies betrifft nur Kurse mit den folgenden Kursformaten: Themen in Bilder, Themen in Tabs, Themenformat ein-/ausklappbar.

 

Methode 2: Sichern und Wiederherstellen

Voraussetzung: Sie m√ľssen im Quell- und Zielkurs die Rolle Kursleiter/in oder Lehrassisten/in¬†besitzen.

Vorteil: Sie k√∂nnen alle oder ausgew√§hlte Inhalte kopieren. Die Einstellungen der Kursformate (z.B. ‚ÄúThemen in Bildern‚ÄĚ) werden ebenfalls √ľbernommen.

Nachteil: Bei komplexen Kursinhalten kann die Wiederherstellung etwas länger dauern.

 

Methode 1: Importieren

Um Inhalte von einem in den anderen Kurs zu kopieren, betreten Sie den gew√ľnschten Zielkurs und klicken Sie oben auf Mehr und danach auf Kurse wiederverwenden. Sie gelangen zu einem Men√ľ, wo Sie den Quellkurs f√ľr den Import der Kursinhalte ausw√§hlen. Sollten Sie viele Moodle-Kurse haben, empfiehlt sich das Suchfeld zu nutzen. Ihren Kurs k√∂nnen Sie per Kursnamen oder Veranstaltungsnummer suchen.

Link Import in der Kursadministration

Auswahl des Quellkurses f√ľr den Import

Haben Sie Ihren gesuchten Kurs gefunden, markieren Sie ihn und klicken auf Weiter. Im folgenden Men√ľ legen Sie fest, welche Art von Inhalten importiert werden sollen. Der Haken bei Aktivit√§ten einbeziehen muss gesetzt sein, um Kursinhalte importieren zu k√∂nnen.

Auswahl der zu importierenden Elemente

Tipp: M√∂chten Sie alle Inhalte eines Kurses kopieren, k√∂nnen Sie an dieser Stelle einfach auf Weitere Einstellungen √ľberspringen klicken, um den Kopiervorgang direkt zu starten.

Jetzt √∂ffnet sich eine √úbersicht aller Inhalte des gew√§hlten Kurses. Hier k√∂nnen Sie ausw√§hlen, welche Inhalte √ľbernommen werden und klicken danach auf Weiter. Abschlie√üend bekommen Sie die zu kopierenden Inhalte noch einmal aufgelistet, um sie √ľberpr√ľfen zu k√∂nnen. Um den Kopiervorgang zu starten, klicken Sie unten auf Import durchf√ľhren. Sobald der Import-Vorgang abgeschlossen ist, landen Sie automatisch im Zielkurs.

Auswahl der Kursinhalte


Methode 2: Sichern und Wiederherstellen

Um einen Kurs zu sichern und wiederherzustellen, betreten Sie als erstes den Quellkurs, klicken oben auf Mehr und wählen Kurse wiederverwenden.

Option zum Sichern des Kurses

Im folgenden Men√ľ w√§hlen Sie Sicherung und legen fest, welche Typen von Inhalten gesichert werden. M√∂chten Sie Ihren gesamten Kurs kopieren, k√∂nnen Sie die Vorauswahl √ľbernehmen.

Auswahl welche Typen von Inhalt gesichert werden

Die weiteren Men√ľs k√∂nnen Sie mit Weiter¬†√ľberspringen. Hier wird Ihnen nur nochmal eine Zusammenfassung Ihrer Sicherung aufgef√ľhrt. Starten Sie den Sicherungsvorgang mit einem Klick auf Sichern. Nachdem die Sicherung durchgef√ľhrt wurde, wird Ihnen die Sicherungsdatei angezeigt:

Bereich der Kurssicherungen

Rufen Sie jetzt Ihren Zielkurs auf um die Sicherung dort einzuspielen. Klicken Sie im Zielkurs oben auf Mehr und wählen Kurse wiederverwenden. Auf der nachfolgenden Seite wählen Sie Wiederherstellen.

Wiederherstellen von Kurssicherungen

Sie gelangen zur √úbersicht Ihrer Sicherungen. Sollten Sie mehrere Sicherungen haben, achten Sie bitte darauf die richtige auszuw√§hlen. Am einfachsten ist es sich am Erstellungsdatum zu orientieren. W√§hlen Sie die gew√ľnschte Sicherung aus und klicken auf Wiederherstellen.


Treffen Sie im folgenden Men√ľ unter In diesem Kurs wiederherstellen¬†die Auswahl Alle Inhalte dieses Kurses l√∂schen und dann wiederherstellen¬†und klicken auf den Button Weiter, der sich direkt dort drunter befindet. (Die anderen Weiter-Buttons auf dieser Seite beziehen sich auf die anderen Wiederherstellungsmethoden)

Alle Inhalte eines Kurses löschen und dann wiederherstellen

Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, gelangen Sie automatisch zu Ihrem Kurs.