• Warum das Ganze?

  • Erste Schritte in Moodle

    • Neues in Moodle 3.4 und mehr File 732KB PDFドキュメント
    • Liste der Tools in Moodle File 170.6KB PDFドキュメント
  • Tipps für gute Moodle-Kurse

  • Urheberrecht in Moodle-Kursen

  • Tests

  • Voting Tools

  • H5P

    Mit dem Moodle-Plugin H5P können Sie Ihren Studierenden Lehrinhalte in einem interaktiven Format und ansprechenden Design zur Verfügung stellen. Derzeit bietet H5P mehr als 20 verschiedene Lernformate wie z.B. Lehrvideos, interaktive Präsentationen, Karteikarten und unterschiedlichste Wissensabfragen an, die unkompliziert direkt in Moodle erstellt werden können. Durch die Interaktivität, die in allen H5P-Lernformaten geboten wird, werden Studierende zum Mitmachen angeregt.

    Hinter H5P steht eine aktive Community, die das Tool kontinuierlich weiterentwickelt. In jedem Monat werden Aktualisierungen sowie neue Inhaltsformate bereitgestellt - und dies alles kostenfrei.

    Persönliche Beratung direkt an der RUB finden Sie hier sowie in den Kurzeinführungen.

    Weitere Informationen finden Sie in der unten angehängten Präsentation:

  • Lehrvideogestaltung

    Wenn Sie erfahren möchten, welche verschiedenen Möglichkeiten Lehrvideos Ihnen bieten können, schauen Sie sich diese H5P Präsentation "Lehrvideogestaltung" an, in der zudem auf viele weitere Infomaterialien verwiesen wird.

    Zusätzlich können Sie in dem Moodle Kurs:  mehr über die Erstellung von Lehrvideos erfahren.

  • Ansprechpartner im Bereich eLearning

    Im RUBeL Team gibt es verschiedene Experten, welche sich mit bestimmten Themen zum Einsatz von eLearning in der Lehre beschäftigen. Wir haben Ihre Tätigkeitsbereiche einmal kurz für Sie zusammengefasst und Ihnen die jeweilige Moodle-Seite verlinkt, auf welcher Sie noch viele weitere Informationen finden können, sowie die jeweiligen Kontaktdaten der Teams.

  • Feedback