Wie nehme ich Andere wahr? Und wie nehmen mich Andere wahr? Was zeichnet ein gemeinsames Handeln aus? Und worin unterscheidet es sich von einem individuellen Handeln? Woher weiß ich, was Andere denken, wollen und fühlen? Welche Bedeutung haben Andere für mein Selbstverständnis? 

Im Seminar “Willst Du das auch?“ Soziales Miteinander zwischen Nachvollzug und Einfühlung sollen die sozialen Aspekte unseres Handelns und unseres Selbstverständnisses genauer erörtert werden. Hierfür werden einerseits philosophische und psychologische Denkansätze diskutiert, die die Struktur und Bedeutung sozialer Wahrnehmung und Interaktion diskutieren. Andererseits sollen diese Denkansätze auf ihre pädagogische Relevanz hin befragt werden.

Das Seminar Willst Du das auch?“ Soziales Miteinander zwischen Nachvollzug und Einfühlung ist in erster Linie ein Lektüreseminar. Für die erfolgreiche Seminarteilnahme wird die Bereitschaft zur Lektüre und zur Diskussion vorausgesetzt.