Diese Vor­le­sung bie­tet eine Ein­füh­rung in das Ge­biet der kryp­to­gra­phi­schen Pro­to­kol­le, die den Ein­satz be­kann­ter und neuer Ver­fah­ren der Kryp­to­gra­phie in der Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen meh­re­ren In­stan­zen be­schreibt. Hier­bei wird so­wohl Wert auf die Be­schrei­bun­gen als auch auf die Si­cher­heit ge­legt. Die Vor­le­sung um­fasst fol­gen­de The­men:
  • Kryp­to­gra­phi­sche Grund­la­gen (Kurze Wi­der­ho­lung der Wahr­schein­lich­keit­ste­ho­rie, In­for­ma­ti­ons­theo­rie, etc.)
  • Be­weis­ba­re Si­cher­heit
  • Ana­ly­se von Schlüs­sel­aus­tausch­pro­to­kol­len, mit be­son­de­rem Fokus auf prak­ti­sche Bei­spiel­pro­to­kol­le (wie TLS oder SSH)