Im Modul "Schulorientiertes Experimentieren" werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Kompetenzen im zielgruppengerechten Planen, Aufbauen und Durchführen von schulrelevanten Experimenten (Experimentierfähigkeit)
  • Sachverständiger Umgang mit Experimentiermaterial unter Berücksichtigung der Sicherheitsrichtlinien
  • Wissen über unterschiedliche Realisierungsmöglichkeiten von Experimenten