Diese Vor­le­sung be­han­delt Grund­la­gen und Ver­fah­ren der di­gi­ta­len Sprach­si­gnal­ver­ar­bei­tung, wie sie unter an­de­rem in der Te­le­fo­nie, im Mo­bil­funk, in Hör­ge­rä­ten und in sprach­ge­steu­er­ten Mensch-Ma­schi­ne-Schnitt­stel­len zum Ein­satz kom­men. Im Mit­tel­punkt ste­hen dabei Mo­delle der Spra­cher­zeu­gung und deren An­wen­dun­gen in der Sprachsignalanalyse und der Sprachsignal­über­tra­gung.