Im Rahmen der Vorlesung werden verschiedene Konzepte, Techniken und Tools aus dem Bereich der Programmanalyse vorgestellt. Es wird ein Überblick über verschiedene Konzepte aus dem Bereich Reverse Engineering gegeben und der Bezug zu aktuellen Forschungsthemen hergestellt. Ziel ist ein grundlegendes Verständnis von sowohl statischen als auch dynamischen Methoden zur Analyse eines gegebenen Programms. Die vorgestellten Konzepte werden im Rahmen der Übungen praktisch umgesetzt und vertieft.