Das Prak­ti­kum ver­tieft in 4 Ver­su­chen die Grund­la­gen der Ul­tra­schall­ab­bil­dungs­ver­fah­ren, der Bild­re­gis­trie­rung und Grundlagen der Rekonstruktionsalgorithmen in der Computertomographie.

Die Ver­su­che wer­den je­weils an meh­re­ren auf­ein­an­der­fol­gen­den Ter­mi­nen durch­ge­führt. Jeder Versuch umfasst zwei Termine, in denen Anwesenheitspflicht besteht. Jeder Versuch ist

im Voraus gründlich vorzubereiten. Zudem sind nach Ende der Versuchsdurchführungen schriftliche Berichte anzufertigen.

Das Praktikum beginnt mit einer Vorbesprechung am 14.10.19 um 14:15 im ID 04/232.