Die dreidimensionale Modellierung mit Hilfe von CAD-Werkzeugen ist ein wichtiges Basiswerkzeug für Ingenieure. In diesem Kurs werden die Grundlagen zur Benutzung des CAD-Programms SolidWorks vermittelt und den Studierenden in praxisorientierten Übungsaufgaben die Möglichkeit gegeben, die Werkzeuge selbst anzuwenden. Es werden folgenden Themen behandelt:

  • Skizzenelemente, Skizzierwerkzeuge und Bemaßungen
  • Austragungen, Rotationen und Ausformungen
  • Skizzen- und Featuremuster
  • Material- und Masseeigenschaften
  • Baugruppen mit Komponentenverknüpfungen
  • Zeichnungen
Nach dem Abschluss der Bearbeitung der Übungsaufgaben besteht die Möglichkeit, die Prüfung zum Erlangen des CSWA-Zertifikats (Certified SolidWorks Associate) abzulegen.
Der Kurs wird von RUB Motorsport, dem Formula Student Team der Ruhr-Universität Bochum, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Produktentwicklung angeboten.