Wir möchten Ihnen helfen, 

besser vorbereitet ins Studium zu starten.

Das Lernen an der Universität ist anders als in der Schule. Nicht immer reichen vorhandene Vorkenntnisse für einen reibungslosen Start ins Studium aus. Einige Fächer erfordern zum Beispiel spezifische Sprachkenntnisse oder besondere mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen, die im schulischen Kontext möglicherweise nicht ausreichend behandelt wurden oder den Schülerinnen und Schülern nicht mehr so präsent sind. Zur Vorbereitung auf das Studium bietet die RUB ein neues, innovatives Kursangebot an. 

Neu entwickelt werden die RUBBrücken-Kurse, die als eLearning-Angebote jederzeit zur Verfügung stehen. Sie sollen insbesondere den Personen eine Vorbereitung ermöglichen, die nicht an den Präsenzveranstaltungen an der RUB teilnehmen können.

Das Projekt "RUBBrücke" wird im Kontext von inSTUDIES vom BmBF gefördert. Seit 2012 wird es von Frau Isabella Winkler geleitet. Bis 2016 werden fünf RUBBrücken-Kurse online verfügbar sein. Mehr über das Projekt erfahren Sie in unserer interaktiven Kurzpräsentation.Klicken Sie in die folgende Abbildung, um diese zu starten.

Infos zum Projekt inSTUDIES: www.rub.de/instudies

Wie wird Koreanisch an der Fakultät für Ostasienwissenschaften vermittelt und wie lerne ich erfolgreich? Welche Kompetenzen brauche ich? Hier finden Sie Antworten. 


Der Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die Koreanisch an der Fakultät für Ostasienwissenschaften studieren möchten.
Behandelt werden verschiedene Themen wie Schrift , Phonetik, Lerntechniken etc.
Der Zugang ist frei ohne Registrierung. 

Starthilfe in den ersten beiden Semestern

Für ein erfolgreiches Studium werden Strategien für selbstorganisiertes und effizientes Lernen benötigt. Die Idee von MathePlus ist es, diese nötigen Lernkompetenzen in gezielten Veranstaltungen zu vermitteln. So unterstützen wir Studierende z.B. bei ihrer eigenständigen Nachbereitung des Vorlesungsstoffs durch zeitlich begrenzte intensivere Betreuung.

Sie möchten Ihr Grundwissen in den Fächern Mathematik, Chemie und Physik auffrischen und sich auf die Vorklausur im Studienfach Biologie vorbereiten? Dann sind Sie hier richtig ...

Die Lernmaterialien des Online-Kurses resultieren aus dem Präsenzkurs der Summer University. Die Summer University findet jedes Jahr ca. vier Wochen vor Semesterbeginn statt. Informieren Sie sich zu gegebener Zeit auf der Homepage der Fakultät. Zielgruppe: Studieninteressierte und -anfänger des Zwei-Fach-Bachelor-Studiengangs (Bachelor of Arts) Biologie und Interessierte anderer Studiengänge/Fächer. 
Koordination: PD Dr. Carsten Kötting


Dieses online-Angebot richtet sich vor allem an diejenigen, die nicht am Vorkurs der Spring/ Summer University an der RUB teilnehmen konnten.

Inhaltlich versteht sich dieses Angebot als ein gezieltes Repetitorium von deutscher Grammatik und Textanalyse, das den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Einstieg in den anschließenden Latinumskurs erleichtern soll. Ferner soll Ihnen die Bedeutung des Lateinischen als europäische Kultursprache und dessen Relevanz für die Geisteswissenschaften vermittelt werden. Aktuelle Termine zur Spring-/Summer University erhalten Sie hier.  Für den Kurs ist keine Registrierung notwendig.

Wie wird Chinesisch an der Fakultät für Ostasienwissenschaften vermittelt und wie lerne ich erfolgreich? Welche Kompetenzen brauche ich? Hier finden Sie Antworten. 

Der Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die Chinesisch der Fakultät für Ostasienwissenschaften studieren möchten. Insbesondere sollten sich die Personen angesprochen fühlen, die nicht an den Präsenzveranstaltungen der Summer University an der RUB teilnehmen konnten. Behandelt werden verschiedene Themen wie Schrift , Phonetik, Lerntechniken etc. Der Zugang ist frei ohne Registrierung. 

Wie wird Japanisch an der Fakultät für Ostasienwissenschaften vermittelt und wie lerne ich erfolgreich? Welche Kompetenzen brauche ich? Hier finden Sie Antworten. 

Der online Vorbereitungskurs richtet sich an alle, die Japanisch an der Fakultät für Ostasienwissenschaften studieren möchten. 
Insbesondere sollten sich die Personen angesprochen fühlen, die nicht an der gleichnamigen Präsenzveranstaltung teilnehmen konnten. 
Sie bekommen Einblicke in verschiedene Themen des Studiums, wie Schrift, Phonetik, Lerntechniken etc. Der Zugang ist ohne Registrierung möglich.